Impulse

Impulse · 03. April 2021
Osterfeuer - Ritual zum Loslassen und Transformieren Auch wenn in diesem Jahr wieder keine öffentlichen Osterfeuer stattfinden, so ist es trotzdem eine Zeit des Loslassens und der Transformation. Mach dir diese Zeit zunutze, um dein eigenes Ritual zu zelebrieren. Nimm dir etwas Zeit, um in die Stille zu gehen und um zu fühlen, was du jetzt nachhaltig loslassen oder transformieren möchtest. Frag dich, ob du voll und ganz bereit bist. Oder ist da vielleicht noch Traurigkeit, Verzweiflung oder...
Impulse · 27. Januar 2021
Liebe heilt Ja, die Liebe ist die stärkste Heilkraft in uns selbst. Doch was ist, wenn du sie nicht spürst? Möglicherweise fühlst du dich fremdbestimmt und abhängig von Liebe und Zuwendung von anderen. Doch dort suchst du vergeblich. Denn die Liebe, die du suchst, findest du nur in dir selbst. Du selbst bist der Motor, den du mit Liebe zu dir selbst anschmeißen kannst .... und dann wirst du fühlen, welch starke und heilende Kraft in dir steckt. Liebevolle Grüße Carola - Sanfte Heilwege...
Impulse · 24. Januar 2021
Offenes Herz Wenn du im Schmerz, im Zweifel, in der Angst oder im Zorn gefangen bist, dann mach dir bewusst, dass du dein Herz verschlossen hast. Mit einem verschlossenen Herzen verschließt du dich von dir selbst und verharrst in deiner Egostruktur, die sich nach Zuwendung, Anerkennung, Erfolg, Streicheleinheiten, Mitgefühl, Liebe usw. sehnt. Doch was du von außen bekommst, ist Unverständnis und Ablehnung. Nimm dir die Zeit, die Fesseln um dein Herz zu lösen, damit du dich selbst wieder...
Impulse · 02. Dezember 2020
Liebeserklärung an den wichtigsten Menschen in deinem Leben Vielleicht fühlt es sich merkwürdig für dich an aber ja, es geht um dich und deine Selbstliebe. Vergisst du dich im Alltag oft selbst, weil soooooo viele Dinge scheinbar wichtiger sind? Wunderst du dich, dass deine Bedürfnisse auf der Strecke bleiben und du an Kraft verlierst? Dann beginne heute mit einem Ritual für dich selbst. Es soll dich wieder zurück in deine Mitte bringen. Schreibe dir selbst einen Brief oder eine E-Mail,...
Impulse · 26. November 2020
Unser Rhythmus wandelt sich ... Während meiner morgendlichen Meditation bekam ich den Impuls, mich einmal mehr in die sich wandelnde Energie einzufühlen. Der erste Advent steht vor der Tür. Kein Weihnachtsmarkt, keine geselligen Weihnachtsfeiern im Restaurant, kein Eislaufen, kein geschäftiges Treiben in den Geschäften und Einkaufsstraßen. Ja, ich vermisse diese Möglichkeiten der Zerstreuung, Freude und Ausgelassenheit mit Freunden. Doch wie jedes Jahr gehen die Lichter an und bringen...
Impulse · 11. November 2020
Nichts ist beständiger als der Wandel - Laotse Nur wie sich der Wandel vollzieht und zeigt, ist oft unfassbar und äußerst komplex. Der kollektive Wandlungsprozess spitzt sich zu und ja, ich muss zugeben, dass auch ich hier und da fassungslos war, was sich gerade alles zeigt und was in den Medien losgetreten wird. Ich empfehle darum, dich sehr gut einzuspüren, wo du dich informierst und ob und welche Medien du konsumierst. Aber es passiert bestimmt jedem von uns, dass man eine Meldung, eine...
Impulse · 02. November 2020
Jetzt, wo alles wieder ruhig wird ... Kein Restaurantbesuch, kein Kino oder Theater, kein Besuch im Zoo oder Museum, nicht mal eben ins Fitnessstudio oder auf ein Bier in die Kneipe, abgesagte Gruppentreffen, Volksfeste, Weihnachtsmärkte, Ausstellungen, Seminare .... und überall, wo noch etwas geöffnet ist, herrscht Maskenpflicht, z. T. sogar draußen. Egal, wie du darüber denkst. Fakt ist, es ist so. Ich selbst empfinde diese Maßnahmen eher verstörend, nicht wirklich plausibel und für...
Impulse · 14. Oktober 2020
Jetzt heißt es Ruhe bewahren! Je schwieriger die äußeren Bedingungen sind, desto mehr sind wir aufgefordert, uns in eine ruhige Haltung zu begeben. Du kannst dich jetzt entscheiden. Möchtest du etwas verändern? Das wird aus der Angst heraus nicht funktionieren. Es lohnt sich, einmal zu schauen, was hinter deiner Angst steckt. Welcher Schatten ist da aktiv? Sich dem zu stellen, wird dich in die Ruhe führen und aus der Ruhe heraus entsteht der Wandel.
Impulse · 01. Mai 2020
Lieben und Geliebtwerden Wenn du dich selbst nicht bedingungslos annimmst und liebst mit allen deinen Facetten, dann kannst du nicht erwarten, von jemand anderem bedingungslos angenommen und geliebt zu werden. Darum ist es so unendlich wichtig und wertvoll, sich mit absoluter Priorität und Hingabe um seine eigene innere Heilung zu kümmern. Es kannst nur das zu dir kommen, was du dir selbst gibst. Und wenn du einmal das Gefühl hast, nicht genügend geliebt und wertgeschätzt zu werden, dann...